#1 Microsoft kauft die Handysparte von Nokia von daschu77 04.09.2013 21:07

avatar

Hallo,

für 5,44 Milliarden Euro kauft Microsoft die Handysparte von Nokia. Microsoft will somit im Smartphone Markt mit einem eigenen Smartphone mit Windows Phone 8 verkaufen. Zwar hat Nokia seine Smartphone Nokia Lumia Serie schon mit Windows Phone 8 ausgestattet. Nur das Smartphone verkaufte sich nicht so gut. Microsoft hat gemerkt, dass man mit MS Windows 8 und MS Office 2013 nicht mehr so viel Geld verdienen kann, da der Trend zum Kauf eines PCs durch Tablet PC und Smartphones abgelöst wurden. Mit Smartphones kann man aber viel Geld verdienen. Das hat uns Apple und Samsung gezeigt. Ob Microsoft es schafft, die Marke Nokia wieder erfolgreich zu machen, ist fraglich. Ich glaube nicht so richtig dran. Nokia wird sich jetzt auf das Netwerk-Geschäft konzentrieren.

Was denkt Ihr darüber?

Mehr Infos hier:
Quelle: FAZ.net
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/frue...a-12557700.html

Gruß

#2 RE: Microsoft kauft die Handysparte von Nokia von Darklord83 05.09.2013 20:00

avatar

Ich glaube da kommt Microsoft ein bisschen zu spät. Denn Samsung und Apple haben bereits einen riesigen Vorsprung im Smartphone-Geschäft. Aber man wird sehen.

Gruß

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz