#1 Bundestrojaner gestoppt? von Darklord83 04.03.2008 10:26

avatar
Hi Leute,

dies dürfte wohl ein erfreuliches Ergeignis für alle PC-User sein:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,538092,00.html

Damit wurden dem Tiger wohl die Zähne gezogen. Auch wenns mir lieber gewesen wäre, man hätte es ganz verboten. Aber diese Entscheidung ist auch aktzeptabel finde ich.

Nur frage ich mich ob darunter auch diese Vorratsdatenspeicherung fällt? Ich wäre nämlich sehr froh, wenn dieser Mist verboten würde. Denn es geht den Staat doch absolut gar nix an, was ich im Internet mache!

Wie denkt ihr darüber?

Gruß
#2 RE: Bundestrojaner gestoppt? von JoeT. 04.03.2008 16:44

Zitat von Darklord83
Nur frage ich mich ob darunter auch diese Vorratsdatenspeicherung fällt? Ich wäre nämlich sehr froh, wenn dieser Mist verboten würde. Denn es geht den Staat doch absolut gar nix an, was ich im Internet mache!

Wie denkt ihr darüber?

Gruß

Ja finde ich auch.Das geht niemanden was an.Ich finde auch das meine E-Mails von niemanden,gespeichert
und oder gelesen werden darf ,da müsste auch das "Briefgeheimnis"greifen,oder?!!!
Aber im Moment wird ja noch vom Provider noch alles aufgezeichnet was ich nach dem Anmelden im Netz mache!
Das müsste auch mal abgestellt werden und wie bei ner stinknormalen Bank unters "Benutzerkontogeheimnis"
fallen und in keinem!!! Fall herausgegeben werden dürfen.

Gruß an Daschu und den Rest
bin wieder zurück im Forum!!!
JoeT.

#3 RE: Bundestrojaner gestoppt? von daschu77 02.03.2010 14:58

avatar

Zitat von Darklord83
Nur frage ich mich ob darunter auch diese Vorratsdatenspeicherung fällt? Ich wäre nämlich sehr froh, wenn dieser Mist verboten würde. Denn es geht den Staat doch absolut gar nix an, was ich im Internet mache!

Wie denkt ihr darüber?

Gruß



Hallo Darklord,

heute wurde die Vorratsdatenspeicherung vom Bundesverfassungsgereicht Karlsruhe gekippt. Ist doch super.

Gruß

#4 RE: Bundestrojaner gestoppt? von Darklord83 02.03.2010 21:34

avatar

Cool, hab mich schon gefragt was dabei rausgekommen ist. War ja den ganzen Tag unterwegs. Daher an das Bundesverfassungsgericht.

Gruß

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz