#1 Online-Spiele können zur Sucht führen von daschu77 07.03.2008 07:04

avatar

Hallo Leute,

ich habe gelesen, dass Online-Spiele wie World of Warcraft Jugendliche krank machen können. Sie sind süchtig danach, dass Spiel immer wieder weiter zu spielen. Die Spiele gehn auch unendlich lang und man kann das Spiel auch nie zu Ende spielen.

Deshalb gibt es jetzt die erste Ambulanz für Computersüchtige in Mainz. Ich finde das jetzt wirklich schlimm so was. Die Menschen werden sogar gewalttätig und treten Türen ein, damit sie wieder an den PC spielen können, wenn die Eltern PC Verbot geben sollten.

Das Problem ist nicht so ohne. Na ja, muss selbst zugeben, dass ich auch gerne im Internet surfe. Ob ich jetzt süchtig bin, weiss ich nicht.

Viele Grüße

#2 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von Darklord83 07.03.2008 08:28

avatar

Hi,

Ja das stimmt, hab schon mehrfach in Foren gelesen, dass Spieler von World of Warcraft gar nicht mehr aufhören konnten zu spielen. Manch einer hat sich dadurch schon seine Zukunft verbaut. Was noch hinzukommt ist, dass es auch monatlich Gebühren kostet zu spielen. Ich weiß jetzt zwar net genau wieviel, aber ich schätze mal zwischen 15 und 30 € kostet das bestimmt. Da kann man auch schon mal in die Schuldenfalle tappen.

Zum Glück interessiert mich das Spiel nicht so. Online spielen tue ich lediglich Ego-Shooter oder auch mal Strategiespiele. Und da kostet es ja auch nichts zu spielen. Und bei Rollenspielen gibt es eigentlich auch nur zwei Spiele die ich zocke und zwar Star Wars: Knights of the Old Republic 1 und 2. Und die beiden Spiele kann man auch nur offline spielen und haben eine super Story zu bieten.

Gruß

#3 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von JoeT. 07.03.2008 17:05

Hi,

habe auch schon davon gehört das W.O.W. süchtig machen kann.Habe selbst nen Freund der das Spiel
sehr häufig zockt.Hat schon Probleme mit anderen Freunden von mir bekommen da er bei sich immer
nur das Spiel zockt.Ich selber finde an dem Spiel nicht soviel da ich mehr das Beat em up bevorzuge!!
Aber süchtig machen können viele Dinge:Zigaretten rauchen,Alkohol trinken,Automaten zocken,einkaufen,
bei Ebay Waren an und verkaufen.Alles kann zur Sucht werden.Wohlgemerkt kann und muß nicht.
Bin ja kein Suchtexperte..
In Asien hat mal ein Jugendlicher fast ne Woche durchgezockt und ist an Wassermagel gestorben
Aber das ist ne Ausnahme.
Generell denke ich ,kann alles süchtig machen und wenn eine Sucht bekämpft wurde,
verschwindet die Sucht nicht, sondern verlagert sich(hat mal ein Arzt gesagt).
Spreche aus Erfahrung,war selbst mal aus verschiedenen Gründen süchtig!!

Auf jeden Fall interssiert mich das Online Spielen nicht und deshalb besteht bei mir keine Gefahr!!
Aber Daschu,auch nur im Internet surfen kann süchtig machen!!!Weit du bestimmt aber schon!!
Aber in der heutigen Flat-Rate Zeit kannst du ja soviel surfen wie du willst,zum selben Preis

Gruß JoeT.

#4 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von Darklord83 07.03.2008 23:21

avatar

Zitat von JoeT.
Aber in der heutigen Flat-Rate Zeit kannst du ja soviel surfen wie du willst,zum selben Preis
Ja ich hab das damals selber auch gemerkt, als ich noch mit Modem und später ISDN surfte und keine Flatrate hatte. Da ging ich auch recht häufig online. Bis irgendwann die Rechnungen öfters mal bei 30 € lagen. Dann hab ich mich entschieden auf DSL mit Flatrate zu wechseln. Ja und dann war es wieder anders. Und momentan ist es eher so, dass das Internet keinen allzu großen Reiz mehr hat für mich. Das heißt, ich surfe eigentlich nur noch auf meinen Lieblingsseiten und das wars.

Gruß

#5 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von daschu77 08.03.2008 10:25

avatar
Hallo JoeT. und Darklord83,

ich bin halt der Internet- u. PC-Freak. Ich könnte mich ewig lang mit Internet beschäftigen.
Aber ich denke mal, ich bin noch nicht süchtig, sonst würde ich ja in der Woche nicht arbeiten gehn. Na ja man muss auch erwähnen, dass ich auf der Arbeit auch mit dem PC arbeiten kann.

Ich habe es wirklich mal gepackt, 1 Woche ohne PC zu sein. Das war letztes Jahr im September wie ich mit meinen Vater und seiner Frau ins Zillertal war. Also es geht auch ohne.

Dann möchte ich noch erwähnen, dass ich sehr froh bin, dass Ihr alle, die hier was posten mein Forum unterstützen. Ich freue mich auf jeden Beitrag und dass mir das Forum wirklich viel Spaß bereitet. Es gefällt mir wirklich gut, über verschiedene Themen mit Euch zu plaudern und auch anderen bei PC Probleme zu helfen. Ich möchte das hier auch mal erwähnen.
#6 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von Bishamon30 08.03.2008 18:28

avatar

ja onlinespiele machen süchtig ich sprechhe aus erfahrung meinem bruder sein freund spielt nur noch final fantasy 11 und macht sonst fast gar nix mehr er hat sogar ihr jahrestag vergessen mein bruder war stocksauer auf ihn. er kommt von der arbeit nach hause und spielt final fantasy 11 direkt. den ganzen tag mir geht das auf den zeiger weil ich dadurch nicht mehr an die xbox 360 oder die pla<aystation 3 komme. wir haben hier jede menge gute spiele stehen aber es läuft immer nur ff 11. es kotzt mich an. wann hört er endlich auf???

#7 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von Fokuna 13.03.2008 21:09

Zitat von Bishamon30
ja onlinespiele machen süchtig ich spreche aus erfahrung meinem bruder sein freund spielt nur noch final fantasy 11 und macht sonst fast gar nix mehr er hat sogar ihr jahrestag vergessen mein bruder war stocksauer auf ihn. er kommt von der arbeit nach hause und spielt final fantasy 11 direkt. den ganzen tag mir geht das auf den zeiger weil ich dadurch nicht mehr an die xbox 360 oder die pla<aystation 3 komme. wir haben hier jede menge gute spiele stehen aber es läuft immer nur ff 11. es kotzt mich an. wann hört er endlich auf???


Auch offline Spiele können abhängig machen- Die Endlose spiele wie z.b. Sims2. Civilization. Civilisation 3+4 und Civilisation Call to Power, Simcity 3000, Simcity4, das habe ich selber festgestellt - man kan will abend nur noch ein paar Minuten spiele und aus den den paar minuten werden Stunden. Man vergisst leider sehr schnell die Zeit bei solche spiele - ich habe mir ein schlussstrich gezogen und alle Spiele über die Auktionplattform verkauft.

MFG

Fokuna
#8 RE: Online-Spiele können zur Sucht führen von daschu77 14.03.2008 06:50

avatar
Zitat von Fokuna
Zitat von Bishamon30
ja onlinespiele machen süchtig ich spreche aus erfahrung meinem bruder sein freund spielt nur noch final fantasy 11 und macht sonst fast gar nix mehr er hat sogar ihr jahrestag vergessen mein bruder war stocksauer auf ihn. er kommt von der arbeit nach hause und spielt final fantasy 11 direkt. den ganzen tag mir geht das auf den zeiger weil ich dadurch nicht mehr an die xbox 360 oder die pla<aystation 3 komme. wir haben hier jede menge gute spiele stehen aber es läuft immer nur ff 11. es kotzt mich an. wann hört er endlich auf???


Auch offline Spiele können abhängig machen- Die Endlose spiele wie z.b. Sims2. Civilization. Civilisation 3+4 und Civilisation Call to Power, Simcity 3000, Simcity4, das habe ich selber festgestellt - man kann will abend nur noch ein paar Minuten spiele und aus den den paar minuten werden Stunden. Man vergisst leider sehr schnell die Zeit bei solchen spiele - ich habe mir ein schlussstrich gezogen und alle Spiele über die Auktionplattform verkauft.

MFG

Fokuna


Hallo Fokuna,

ja da hast Du recht. Deshalb spiele ich auch nicht mehr so gerne am PC. Nicht nur das, Internet kann auch süchtig machen. Ich denke mal, wenn man noch ein normalen Tagesablauf hat, wie arbeiten gehn und regelmäßige Mahlzeiten isst und sich noch mit Freunden trifft, dann ist man noch nicht süchtig.

Nur für die Leute, die arbeitslos sind, da kann es ein Problem darstellen. Weil die nicht wissen, was sie mit Ihrer Zeit anfangan sollen.

Viele Grüße
Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz