#1 Erläuterung Virenbeschuldigung von Kornkreismuster 15.04.2008 21:10

Hi!

Ihr habt den Robocode-Link wegen Virus verdachts gelöscht.
Is auch ok.

Möchte nur erläutern, warum das Java-SDK teilweise virenverdächtige Passagen drin hat, die mit dem Online-Check halt auffällt.

Hintergrund: Da es sich bei Java um eine Programmiersprache handelt, kann man mit dieser natürlich auch schädliche Software schreiben. Einige passagen des Java SDK stellen Passagen zur verfügung, die man in Viren zu unehrenhaften Zwecken genutzt hat. Z.B. stellt die Funktionalität des auslesens des Tastaturbuffers eine solche dar. Mit dieser kann man z.B. die Tastatureingaben mitschneiden. Als Programmierer benötigt man aber desto trotz solche Funktionen manchmal, ohne etwas böses im Sinn zu haben.

Von daher glaubten über eine lange zeit eine ganze reihe von Virenscannern, dass es sich hier um viren handelt. Die meisten Virenscanner haben diesen Fehler inzwischen behoben - aber anscheinend wohl noch nicht alle.

Grüße,

KKM

#2 RE: Erläuterung Virenbeschuldigung von daschu77 15.04.2008 22:42

avatar
Hallo Kornkreismuster,

herzlich Willkommen vom Foruminhaber in meinen Forum.

vielen Dank für Deine Beschreibung. Solche postet find ich, machen mein Forum interessanter.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß in meinen PC Forum.

Viele Grüße
#3 RE: Erläuterung Virenbeschuldigung von Bishamon30 19.04.2008 19:34

avatar

und was hat dieser thread im forum spiele zu suchen werde ihn verschieben

#4 RE: Erläuterung Virenbeschuldigung von daschu77 20.04.2008 00:02

avatar

Zitat von Bishamon30
und was hat dieser thread im forum spiele zu suchen werde ihn verschieben


Hallo Bishamon30,

da hast Du mal vollkommen Recht, der hat hier im Spiele Forum nichts zu Suchen. Schön, dass Du auch mal hilfst, hier aufzuräumen.

Viele Grüße

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz