#1 Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von Rayman 19.04.2008 19:01

Hallo,

Was die sich alles so einfallen lassen. Was haltet ihr davon.

http://www.heise.de/newsticker/Video-DVD.../meldung/106665

Gruß Rayman

#2 RE: Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von Darklord83 19.04.2008 19:19

avatar
Also für Leute, die einen Film vielleicht nur einmal sehen wollen wäre das schon nicht schlecht. So spart man Benzin und schont die Umwelt, da man eine DVD dann nicht in die Videothek zurückbringen muss. Andererseits, wenn man sich so die Preise anschaut, die da stehen (4-5 €), da ist aber so manche Videothek auch wieder billiger. Oder man bekommt zu den Preisen, wenn man Glück hat auch gute gebrauchte DVDs.

Also für mich (und auch andere), als DVD-Sammler (ich sammle aber nur im kleinen Stil), wäre das natürlich nichts.

Gruß
#3 RE: Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von daschu77 20.04.2008 00:21

avatar
Zitat von Rayman
Hallo,

Was die sich alles so einfallen lassen. Was haltet ihr davon.

http://www.heise.de/newsticker/Video-DVD.../meldung/106665

Gruß Rayman


Hallo Rayman,

also ich find das voll schwachsinn. Warum sollte man sich so was kaufen wollen? Wenn man so was kauft, dann will man ja ach was davon haben. Na ja vielleicht deshalb, wenn man es so nimmt, dass die meisten Leute einen Film nur einmal schauen und dann die ganzen DVDs nur in den Regalen rumstehn, dann find ich sowas wieder sinnvoll.

Es gibt ja viele Leute, die groß angeben, wieviel DVD Videos sie haben. Ja was bringt das, man kann die Filme ja nicht alle gleichzeitig schauen. Und meistens ist es wirklich so, dass die nur zum Angeben da rumstehn und nie wieder geschaut werden.

Viele Grüße
#4 RE: Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von JoeT. 20.04.2008 18:10

Hi Daschu,

wenn du mit "angeben"mich meinst so ist das in Ordnung,ich fühle mich mal angesprochen.
Natürlich kann ich meine DVDs die im Regal schlummern nicht alle gleichzeitig anschauen,aber das will ich auch gar nicht.Ich habe so eine Sammlung deshalb:
1)Weil ich meine Filme dann schauen will wenn ich Bock drauf habe
und nicht erst in die Videothek latschen will.
2)weil mir das Sammeln an sich Freude macht
3)der Mensch ein Hobby braucht
4)mit meiner Sammlung Leute wie du auf die Palme bringen will
und fang doch nicht mit so dämlichen

(mir fiel kein besseres Word dazu ein,wird bestimmt von dir gelöscht wegen Beleidigung)

Argumenten wie:
"Ja was bringt das, man kann die Filme ja nicht alle gleichzeitig schauen"
kannst und willst du denn deine Muskcds alle gleichzeitig hören oder das komplette Internet auf einmal lesen
oder ....das ist doch Käse.
Vor allem weißt doch du gar nicht wie oft ich oder zBsp.Darklord unsere DVDs schauen.
Und nochmal was zum Thema Angeben:
Wie oft hast du denn im Forum gepostet wie gut dein neuer Rechner wäre..
Kann man nachlesen,hier im Forum..

So genug Dampf...und Ende vom OffTopic.Musste ich aber mal hier im Forum los lassen,denn ich denke das
es auch andere interessiert.
Gruß JoeT besonders heute an Darklord

#5 RE: Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von daschu77 20.04.2008 22:43

avatar
Zitat von JoeT.
Hi Daschu,

wenn du mit "angeben"mich meinst so ist das in Ordnung,ich fühle mich mal angesprochen.
Natürlich kann ich meine DVDs die im Regal schlummern nicht alle gleichzeitig anschauen,aber das will ich auch gar nicht.Ich habe so eine Sammlung deshalb:
1)Weil ich meine Filme dann schauen will wenn ich Bock drauf habe
und nicht erst in die Videothek latschen will.
2)weil mir das Sammeln an sich Freude macht
3)der Mensch ein Hobby braucht
4)mit meiner Sammlung Leute wie du auf die Palme bringen will
und fang doch nicht mit so dämlichen

(mir fiel kein besseres Word dazu ein,wird bestimmt von dir gelöscht wegen Beleidigung)

Argumenten wie:
"Ja was bringt das, man kann die Filme ja nicht alle gleichzeitig schauen"
kannst und willst du denn deine Muskcds alle gleichzeitig hören oder das komplette Internet auf einmal lesen
oder ....das ist doch Käse.
Vor allem weißt doch du gar nicht wie oft ich oder zBsp.Darklord unsere DVDs schauen.
Und nochmal was zum Thema Angeben:
Wie oft hast du denn im Forum gepostet wie gut dein neuer Rechner wäre..
Kann man nachlesen,hier im Forum..

So genug Dampf...und Ende vom OffTopic.Musste ich aber mal hier im Forum los lassen,denn ich denke das
es auch andere interessiert.
Gruß JoeT besonders heute an Darklord


Hallo JoeT,

da hast Du Recht, dass ich Dich damit gemeint habe. Ja ich bin da schon etwas neidisch. Aber mir ist das Wurst. Was hab ich davon, wenn die dann immer nur bei mir auf dem Regal lungern würden, weil ich doch kein Bock hab, so viele Filme zu schauen.


Du musst ja ach sehn, das Du für Deine Filme extrem viel Kohle hingelegt hast, was ich wieder einspare. Also ich hab ja nichts dagegen, aber Filme zu gucken ist irgendwie Öde. habe mal gemeint, ich müsste jeden Tag den TOP Film um 20:15 Uhr, der von TV Movie ausgezeichnet war mir anzuschauen und werde restlos enttäuscht.

Ich will selber entscheiden, was ich auf dem Bildschirm bekomme und das kann ich beim Internet ganz gut.
Also ich denke mal, was bei Dir so extrem mit den Filmen ist, dass ist bei mir mit dem Internet. Also ist ja nicht so, dass ich keine Filme schauen will, ab und zu als mal. Ja ich weiss Du spielst auch viel Konsole. Ist ja alle ganz Ok.


Ja mehrer Internet Seiten auf einmal zu schauen ist schon möglich, was Du bei Deinen Filmen nie hinbekommst.

Ja ich bin halt der extrem Internet Surfer. Ich bekomme bald eine 16000 DSL Leitung. Am 12. Mai ist es soweit.

Würde mal gerne Deine Meinung zu dem Thema von Rayman wissen, Du als Video Fan. Ich denke mal, Du würdest niemals so eine DVD kaufen wollen, hab ich Recht?

Also das mit den PC Angeben war jetzt wirklich nicht so oft. Ich bin stolz, dass ich so super PC hab. Meine Prioritäten liegen irgend wo anders wie bei Dir. Ich bin froh, dass ich über mein PC alles machen kann, DVD schauen, Video Cassetten schauen, Bilder schauen (mach ich sehr gerne), Playstation 1 angeschlossen über den Video recorder am PC spielen, Scannen kann, Chatten und Internet surfen und sogar Fernsehn schauen. Der PC ist bei mir halt das Multifunktionsgerät Nr. 1.

Ja bei Dir sind die Prioritäten bei einen riesen Fernseh von 1,20 m Bildschirmdiagonale und DVD schauen und Konsole spielen, ab und zu Internet surfen. Jeder sein Ding halt.
Viele Grüße
#6 RE: Video-DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus von Darklord83 21.04.2008 00:04

avatar
Zitat von JoeT.
Hi Daschu,

wenn du mit "angeben"mich meinst so ist das in Ordnung,ich fühle mich mal angesprochen.
Natürlich kann ich meine DVDs die im Regal schlummern nicht alle gleichzeitig anschauen,aber das will ich auch gar nicht.Ich habe so eine Sammlung deshalb:
1)Weil ich meine Filme dann schauen will wenn ich Bock drauf habe
und nicht erst in die Videothek latschen will.
2)weil mir das Sammeln an sich Freude macht
3)der Mensch ein Hobby braucht
4)mit meiner Sammlung Leute wie du auf die Palme bringen will
und fang doch nicht mit so dämlichen
@
(mir fiel kein besseres Word dazu ein,wird bestimmt von dir gelöscht wegen Beleidigung)

Argumenten wie:
"Ja was bringt das, man kann die Filme ja nicht alle gleichzeitig schauen"
kannst und willst du denn deine Muskcds alle gleichzeitig hören oder das komplette Internet auf einmal lesen
oder ....das ist doch Käse.
Vor allem weißt doch du gar nicht wie oft ich oder zBsp.Darklord unsere DVDs schauen.
Und nochmal was zum Thema Angeben:
Wie oft hast du denn im Forum gepostet wie gut dein neuer Rechner wäre..
Kann man nachlesen,hier im Forum..

So genug Dampf...und Ende vom OffTopic.Musste ich aber mal hier im Forum los lassen,denn ich denke das
es auch andere interessiert.
Gruß JoeT besonders heute an Darklord

Gruß zurück.

Also ich bin völlig deiner Meinung. Auch ich weiß meine kleine Sammlung (knapp 50 DVDs) durchaus zu schätzen. Und der Vorteil von DVDs ist nunmal, dass man die meisten Filme auch ungeschnitten und ohne Werbung sehen kann. Viele Filme, die z. B. FSK 18 sind, kann man im TV einfach nicht genießen, da sie meist übelst verstümmelt sind. Icn denke da z. B. an einen meiner Lieblingsfilme: From Dusk Till Dawn. Das ist ein Film, der nur ungeschnitten wirklich geil ist. Im TV wird man den nie ungeschnitten zu sehen bekommen, da dieser, unverständlicher Weise, indiziert ist. Filme sollten meiner Meinung eben nicht indiziert oder Beschlagnahmt werden. Das hat nämlich nichts mit Jugendschutz zu tun, sondern ist einfach nur Geschmackszensur. Denn Filme sind einfach Kunst.

Edit: Möchte noch hinzufügen, dass ich nichts gegen Jugendschutz an sich habe. Filme, die ab 18 sind sollten auch keinen Kindern und minderjährigen Jugendlichen zugänglich sein (wobei man auch hier drüber streiten kann, wie Jugendliche das gesehene verarbeiten können). Aber Erwachsenen vorschreiben zu wollen, was sie sehen dürfen und was nicht, find ich echt nicht in Ordnung. Denn als Erwachsener will ich selber entscheiden, was ich sehen will und was nicht. In keinem anderen Land der Welt (außer in China), werden Filme indiziert oder beschlagnahmt. Zumal man sie eh ab 18 erwerben kann. So das war jetzt auch mal ziemlich viel offtopic, aber das muss eben mal gesagt werden.

@daschu77
Auch wenn du damit jetzt nix damit am Hut hast, solltest du dennoch akzeptieren, dass DVDs Sammeln unser Hobby ist. Es ist aber auch leider so, dass die meisten Leute es nicht verstehen wollen, warum wir DVDs sammeln. Dabei gibt es noch viel teurere Hobbies als das.

Gruß
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz