Umfrage: Wie findet Ihr Windows XP und würdet ihr zu Vista wechseln?

Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen
Sehr gut! 38% 3
Gut! 0% 0
Befriedigend! 0% 0
Schlecht! 0% 0
Bleibe bei Windows XP! 38% 3
Wechsle zu Windows Vista! 0% 0
Installiere mir beides! 13% 1
Keines von beiden! 13% 1

Abgegebene Stimmen: 8
#1 Windows XP Home Edition von Darklord83 12.08.2007 17:07

avatar
Hallo Leute,

ich habe als Betriebssystem Windows XP Home Edition auf meinem Rechner. Ich möchte euch hier nun mal von meinen Erfahrungen berichten. Ich kann hier jedoch nur den Vergleich zu Windows 98 und Windows ME anstellen.

Stabilität:
Im Vergleich zu Win98 und ME, läuft XP wesentlich stabiler. Ich habe bei XP eigentlich relativ selten Abstürze. Bei ME war es dagegen so, dass es sogar schon ohne mein Zutun abgestürzt ist. Windows XP hat zwar anfangs auch seine Macken gehabt, aber nach den vielen Updates in den letzten Jahren, wurde es zuverlässiger. Heute würde ich XP auch nicht mehr missen wollen.

Geräteerkennung
Dank der vielen mitgelieferten Treiber ist es bei XP ein leichtes neue Hardware zu installieren. Und passende Treiber findet man zur Not auch überall im Internet.

Design
Windows XP besitzt ein übersichtliches Startmenü. Auf Wunsch lässt sich auch das klassische Menü von Win98 einstellen. Das gilt auch für alle Fenster und die Taskleiste.

Ich hatte auch mal für kurze Zeit Windows XP Professional, allerdings hatte ich dort Probleme mit meiner Grafikkarte, sie erreichte nicht die volle Leistung. Denn mir fehlte noch ein Treiber für den Chipsatz vom Motherboard, jedoch wusste ich nicht, welchen ich da installieren musste. So hab ich also wieder die Home Edition installiert und schon ging es wieder.

Und was ich auch noch sagen muss. XP ist meiner Meinung nach viel besser als Windows Vista. Vor allem weil man bei XP keine Probleme bei Spielen hat. Denn für Spieler ist Vista absolut ungeeignet. Ich weiß das, da ich den neuen PC von einem Kumpel eingerichtet hab, denn da war Vista drauf. Aber das ist ein anderes Thema.

Nun gut, ich will Windows XP jetzt auch nicht überbewerten, aber für mich ist es immer noch eines der besten Betriebssysteme.

Bei der angefügten Umfrage sind auch mehrere Antworten möglich.

Gruß
#2 RE: Windows XP Home Edition von beetle 18.08.2007 00:52

das win xp pro besser als die vorgänger sind ist ja kaum ein geheimniss, aber das vista nicht zum spielen geeignet ist ist doch ein ammenmär. natürlich erfordert vista eineige dicke hardwarekomponente , mit ein amd 2,2 ghz und na 9200 pro 1 gig ram wird man kaum ein elch gewinnen können .vista ist hardware hungrig und frisst ressourcen ohne ende also ohne 3 ghz 1 gig ram und 512 mb graka brauch man es nichtmal zu versuchen
ein gutes bs ist immer dann gut wenn es den anforderungen des anwenders vollkommen genügt. für die meissten pc anwender ( mal ne email und mal nen txt,) langt das ca 11 euro teure zeta 1.1 aus .das kann alles was auch win 98 konnte und etwas mehr nur billiger und ohne vieren

#3 RE: Windows XP Home Edition von Dornado-iT 21.08.2007 18:27

Linux user bin!

#4 RE: Windows XP Home Edition von Darklord83 21.08.2007 23:26

avatar

Zitat von Dornado-iT
Linux user bin!



Da ich ja auch gerne Games zocke, ist Windows XP da schon die beste Wahl. Habe zwar nix gegen Linux, zumal ich es ja auch nicht wirklich kenne. Aber für Gamer wie mich ist das einfach nichts. Da es ja kaum Spiele dafür gibt. Deswegen benutze ich da lieber XP.

Gruß

#5 RE: Windows XP Home Edition von daschu77 22.08.2007 21:29

avatar
Hallo Darklord,

es gibt schon Spiele kostenlos, schaue in der Kategorie Linux, da hat Dornado-iT hingeschrieben, wo man kostenlose Programme auch Spiele erhalten kann. Ich habe aber ja schon mal Linux getestet. Die Spiele, wo dabei sind, sind nicht vergleichbar mit Windows Spiele. Denke mal Microsoft hat sich eine Monopolstellung im Spielemarkt geholt. Im Laden gibts keine Spiele für Linux zu kaufen. Und die meisten haben sowieso Windows XP auf Ihren Rechner drauf, weil es ja beim PC damals dabei war. Jetzt bekommt man nur noch Vista beim Rechner dabei. Außnahme ist, wenn man wirklich vom Geschäft statt Windows Vista, Windows XP wünscht. Mit Update zu Vista ist natürlich auch möglich.

Viele Grüße
#6 RE: Windows XP Home Edition von Darklord83 22.08.2007 23:36

avatar

Hallo daschu,

genau aus diesem Grund werde ich mir meinen nächsten PC bei einem Fachhändler zusammenstellen lassen. Dann kann ich nämlich auch selbst entscheiden welches Betriebssystem ich will. Und dieses wird auf keinen Fall Vista sein. Und du kennst meine Haltung zu Vista. Und ich brauche auch kein DX 10, die DX 9-Grafik reicht mir.

Und es spielt für mich auch keine Rolle ob der Support für Windows XP irgendwann eingestellt wird. Und die Spiele bei Linux die kostenlos dabei sind, sind sicher nix was mich wirklich ansprechen würde.

Gruß

#7 RE: Windows XP Home Edition von daschu77 23.08.2007 00:37

avatar

Hallo Darklord83,

ja dann kann Dir aber passieren, dass Du immer die alten Spiele spielen musst, da die neuen Spiele nur unter Windows Vista laufen. Microsoft will die Leute dazu bringen, dass man sich das neue Betriebssystem Windows Vista holt. Warte doch mal ab. Nach einen Jahr Windows Vista auf dem Markt, das wäre als der 30.01.08 wird Vista funktionieren, da ja noch dieses Jahr der Service Pack 1 raus kommt. Na ja ich bin mit Windows Vista soweit zufrieden. Ja bleib Du noch bei dem XP, bis es soweit ist, dass es neue Rechner gibt, die nicht mehr Windows XP kompatibel sind. Dann kannste Dein XP in die Tonne treten.

Viele Grüße

#8 RE: Windows XP Home Edition von Darklord83 23.08.2007 17:43

avatar
In Antwort auf:
Warte doch mal ab. Nach einen Jahr Windows Vista auf dem Markt, das wäre als der 30.01.08 wird Vista funktionieren, da ja noch dieses Jahr der Service Pack 1 raus kommt.


Haha wers glaubt wird seelig. Ich lass mir jedenfalls von Micro$oft nicht vorschreiben was für ein Betriebssystem ich auf meinem Rechner zu installieren hab. Vista ist für mich genau so ein Murks wie Windows ME, wenn auch auf andere Weise. Außerdem kommt ohnehin schon bald wieder ein Nachfolger für Vista.

Und da muss Service Pack 1 schon ein Wunder vollbringen, damit Vista ein gutes Betriebssystem wird. Denn solange u. a. nicht jedes Spiel, aber wirklich jedes, einwandfrei funktioniert ist und bleibt Vista einfach schlecht. Und angeblich soll bei Service Pack 1 DirectX 10.1 kommen. Damit sollen angeblich die DX 10-Grafikkarten schon nicht mehr kompatibel sein.

In Antwort auf:
Ja bleib Du noch bei dem XP, bis es soweit ist, dass es neue Rechner gibt, die nicht mehr Windows XP kompatibel sind. Dann kannste Dein XP in die Tonne treten.


Bis das soweit ist, gibt es sicher längst schon den Nachfolger von Vista, der dann hoffentlich auch besser ist. Und außerdem brauch ich ja auch nicht die allerneusten Teile zu nehmen. Da reichen dann auch "Ältere". So einfach ist das.
#9 RE: Windows XP Home Edition von daschu77 23.08.2007 18:03

avatar
Zitat von Darklord83
In Antwort auf:
Warte doch mal ab. Nach einen Jahr Windows Vista auf dem Markt, das wäre als der 30.01.08 wird Vista funktionieren, da ja noch dieses Jahr der Service Pack 1 raus kommt.

Haha wers glaubt wird seelig. Ich lass mir jedenfalls von Micro nicht vorschreiben was für ein Betriebssystem ich auf meinem Rechner zu installieren hab. Vista ist für mich genau so ein Murks wie Windows ME, wenn auch auf andere Weise. Außerdem kommt ohnehin schon bald wieder ein Nachfolger für Vista.
Und da muss Service Pack 1 schon ein Wunder vollbringen, damit Vista ein gutes Betriebssystem wird. Denn solange u. a. nicht jedes Spiel, aber wirklich jedes, einwandfrei funktioniert ist und bleibt Vista einfach schlecht. Und angeblich soll bei Service Pack 1 DirectX 10.1 kommen. Damit sollen angeblich die DX 10-Grafikkarten schon nicht mehr kompatibel sein.
In Antwort auf:
Ja bleib Du noch bei dem XP, bis es soweit ist, dass es neue Rechner gibt, die nicht mehr Windows XP kompatibel sind. Dann kannste Dein XP in die Tonne treten.

Bis das soweit ist, gibt es sicher längst schon den Nachfolger von Vista, der dann hoffentlich auch besser ist. Und außerdem brauch ich ja auch nicht die allerneusten Teile zu nehmen. Da reichen dann auch "Ältere". So einfach ist das.


Also das Windows Vista jetzt murks ist kann man icht behaupten. Das ist immer so, dass bei neuen Betriebssysteme ältere Programme nicht immer funktionieren müssen. Und Windows Vista kann man auch nicht mit Windows ME vergleichen. Also ich finde, dass das Vista recht stabil läuft und fast alle Programme, die unter XP laufen auch unter Vista laufen mit dem Kompatibilitätsmodus. Aber es handelt sich ja hier um Windows XP. Windows XP ist in vielen Punkten nicht besser als Vista. Vista hat die beste Firewall aller Zeiten. Da kommt XP net mehr mit. Und das ein neues Betriebssystem in nahe Zukunft kommen sollte, dass steht auch noch in den Sternen.

Also warum sollte man immer mit alter Software arbeiten und alte Spiele spielen? Windows Vista bietet mit neuen Spielen viel mehr Spielespaß. Schaue nur das Video bei Kategorie Windows Vista Thema Spiele für Windows an.

Windows XP funktionierte auch nicht von Anfang an perfekt.
Und als Windows XP kam, da kann man ach nicht mehr die uralte Spiele, die noch unter Windows 98 laufen. Windows Vista ist eine Revolution der Microsoft Betriebssysteme. Das beste und sicherste Betriebssystem aller Zeiten, laut Microsoft.

Viele Grüße

daschu77
#10 RE: Windows XP Home Edition von Darklord83 23.08.2007 18:48

avatar
In Antwort auf:
Also warum sollte man immer mit alter Software arbeiten und alte Spiele spielen? Windows Vista bietet mit neuen Spielen viel mehr Spielespaß. Schaue nur das Video bei Kategorie Windows Vista Thema Spiele für Windows an.


Weil viele alte Spiele weitaus besser sind als neue, vor allem auch Storytechnisch, wenn auch die Grafik nimmer so gut ist. Aber die Grafik allein macht noch lange kein gutes Spiel aus. Und heutzutage ist es leider so, dass Spielehersteller immer mehr Wert auf ne super Grafik legen, als auf den Inhalt.

Mit der Software die du meinst haste da aber schon Recht.
#11 RE: Windows XP Home Edition von Miag800 22.02.2008 22:51

avatar

habe auf meinem ersten rechner das win me drauf gehabt, aber das war total fehlerhaht und nervig.
war mit me überhaupt nicht zufrieden,dann habe ich Win xp home installiert.
seit dem finde ich das xp home das besste betriebssystem, weil es schön aussieht und einfach ist.
finde xp home immer noch besser als das neue vista.
sieht zwar auch schön aus, aber finde es zu komplitiert. bleibe deshalb das gewohte xp treu.


Mit freundlichen Grüßen

Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz