#1 Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 11.11.2007 01:44

avatar
Hallo Leute,

habe mir einen Fingerabdruckleser gekauft und möchte damit mein Online Banking sehr sicher machen. Ich habe gehört man kann somit alle Passwörter mit dem Fingerabdruck ersetzten, so dass man kein Passwort eingeben muss. Momentan ist diese Technologie für mich noch sehr neu und ich komme noch nicht ganz gut damit klar. Kann mir da einer Helfen?

Viele Grüße
#2 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von JoeT. 11.11.2007 17:46

Hi Daschu,kennen mich auch nicht genau aus,denke mal das der Fingerabdruckleser den Finger scannt und danach
für dich dann dein Paswort einsetzt.Das heisst wenn in deiner Wohnung jemand wäre der dein Konto leermachen sprich:Geld von Deinem auf ein anderes Konto transferieren
wollte und du als Voraussetzung das Scannen deines z.Bsp:Daumens als einzigen Zugang zu deinem Onlinekonto
vorrausetzen würdest,könnte in dem Moment dein Konto schützen.Dann setzt nämlich der Fingerabrduckscanner
bei richigen Abdruck in dem Moment ein vorher festgelegtes Passwort an deiner Stelle,ein.
Weiß es natürlich auch nicht so genau,aber ich denke so geht es.Der Scanner bringt dir ja wirklich nur dann was
wenn jemand in deine Wohnung einsteigt und an dein Konto ran will.Wenn jemand per z.Bsp.Hack online dran will bringt er nichts da er ja nur das vorher festgelegte Passwort für dich schützt,das Passwort selber ist genauso
geschützt als wenn du es eingibst.Natürlich hatt der Scanner den Vorteil das wenn du es vergißt ja immer noch deinem Daumen hatt.Ich würde so einen Scanner nur kaufen wenn an meinem Rechner viele verschiedene Leute sitzen die ich nicht alle genau kenne.Gruß JoeT.

#3 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Bishamon30 12.11.2007 18:08

avatar

das ist doch ganz einfach dann hack ich dir eben den daumen ab daschu. den fingerabdruck kann man nachmachen das habe ich schon mal iom fernsehen gesehen. ich selbst würde niemals onlinebanking machen in zeiten von hacking fishing etc. das ist mir alles viel zu gefährlich. gruss an daschu und joe t und daschu ruf mich doch mal bei gelegenheit an ok ? ciao.

#4 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 13.11.2007 20:53

avatar
Zitat von Bishamon30
das ist doch ganz einfach dann hack ich dir eben den daumen ab daschu.

Hallo Bishamon30,

Verwarnung !
Ich bitte Dich nochmals solche Äußerungen wie oben genannt zu lassen. Ich weise wieder darauf hin, dass keine brutalen Äußerungen in meinen Forum geduldet werden.
Wenn solche Äußerungen wieder auftauchen werden sie von mir sofort zensiert. Bitte schaue Dir die Forum Regeln an !

Viele Grüße
#5 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Bishamon30 14.11.2007 19:40

avatar
sag mal hast du den ..... aufstehen oder was ist los?? ich glaub es geht ab sei froh da ich hier überhaupt was poste. mal schön geschmeidig bleiben gelle
#6 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 14.11.2007 19:59

avatar
Zitat von Bishamon30
sag mal hast du den ..... aufstehen oder was ist los?? ich glaub es geht ab sei froh da ich hier überhaupt was poste. mal schön geschmeidig bleiben gelle

Hallo Bishamon30,

hab Dir diesbezüglich eine Email gesendet. Leider muss ich ein Wort hier zensieren, wie angekündigt.

Hoffe, du hälst Dich bald an die Forum Regeln.

Viele Grüße

#7 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Bishamon30 14.11.2007 20:02

avatar

jaja alles klar du bist ja ein ganz zart besaiteter. ich passe auf dann.

#8 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Darklord83 15.11.2007 23:42

avatar
Schon mal was von schwarzem Humor gehört, Daschu? Also ich seh das ganze jetzt nicht so eng.

Gruß
#9 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 16.11.2007 16:40

avatar

Hallo Darklord83,

ich find so was nicht lustig, oder willst du das haben, dass Dir einer was am Finger macht.

Über so was macht man keine Späße.

Viele Grüße

#10 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Darklord83 16.11.2007 16:41

avatar

Zitat von daschu77
Hallo Darklord83,

ich find so was nicht lustig, oder willst du das haben, dass Dir einer was am Finger macht.

Über so was macht man keine Späße.

Viele Grüße


Natürlich nicht, aber man sollte trotzdem nicht alles so ernst nehmen.

#11 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 16.11.2007 16:48

avatar

Hallo Darklord83,

wusste nicht, dass Du online bist. Du weißt ja wie ich bin, ich hol alles immer sofort ernst. Du kennst mich ja schon länger daher müsstest du das wissen. Jetzt wieder zu Thema.

Was hältst Du von so einen Fingerabrduckleser? Ich finds gut. Da braucht man keine Passwörter sich zu merken. Also auf Personalausweis und Reisepässe soll so was auch drauf, ich find das ganz gut.
Ich denke mal, dass ich der richtige weg zur Bekämpfung des Terrors oder andere Verbrecher.

Viele Grüße

#12 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Darklord83 16.11.2007 17:14

avatar
Zitat von daschu77
Hallo Darklord83,

wusste nicht, dass Du online bist. Du weißt ja wie ich bin, ich hol alles immer sofort ernst. Du kennst mich ja schon länger daher müsstest du das wissen. Jetzt wieder zu Thema.

Was hältst Du von so einen Fingerabrduckleser? Ich finds gut. Da braucht man keine Passwörter sich zu merken. Also auf Personalausweis und Reisepässe soll so was auch drauf, ich find das ganz gut.
Ich denke mal, dass ich der richtige weg zur Bekämpfung des Terrors oder andere Verbrecher.

Viele Grüße


offtopic:
ja sicher weiß ich wie du bist.

Zum Thema:
Sicher mag das schon bequem sein! Aber das ist wie gesagt nur dann sinnvoll, wenn den PC mehrere Personen benutzen. Und es schützt ja nur das Passwort. Aber es wird dadurch nicht vor Hackern aus dem Internet geschützt, wie JoeT. bereits sagte.

Über Sinn und Unsinn von Fingerabdrücken bei Ausweisen lässt sich streiten. Und wie soll dadurch der Terrorismus bekämpft werden?

Genauso wie über die Onlinedurchsuchungen bei PCs, aber das ist ein anderes Thema.

Gruß
#13 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 17.11.2007 11:47

avatar
In Antwort auf:
Und wie soll dadurch der Terrorismus bekämpft werden?


Hallo Darklord,

gefälschte Pässe gibts dann nicht mehr, weil man den Fingerabdruck einen Menschen zuordnen kann. Deshalb ist es auch nicht mehr so einfach mit einem gefälschten Pass nach Deutschland zu kommen. Der Terrorismus kann dadurch schon bekämpft werden. So können sich keine illegal eingewanderte Marrokaner, die meistens für die Terroranschläge verantwortlich sind leichter aufgespürt werden. Also ich habe nichts gegen Marokkaner, nicht alle sind so. Ich habe auch nichts gegen Ausländer, dies will ich klar stellen. Nur man muss mit allen Mittel die man hat den Terror bekämpfen und ich denke mal dies ist eine gute Möglichkeit, solche Terroranschläge zu verhindern.

Nur müsste auch jetzt auch mal jeder Fingerabdruck auf dem Ausweis erfasst werden, weil die Ausweise, die noch gültig sind, sind noch bis zu dem Zeitraum gültig.
Na ja neue Ausweise sind halt nur noch mit Fingerabdruck möglich.

Also jeder wird in naher Zukunft so einen Ausweis besitzen.

Viele Grüße
#14 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Bishamon30 17.11.2007 16:41

avatar

ich fidne solche geräte für puren blödsinn das ist nur die paranoia von den leuten geschürt und die hersteller verdienen sich damit ne goldene nase. wer soll denn an meinen rechner rankommen?? da kommt niemand dran aussermir. offtopic: daschu du bist eine superempfindliche luftpumpe, lol. (ACHTUNG ACHTUNG NICHT ERNST GEMEINT LOL)

#15 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 19.11.2007 20:31

avatar

Hallo,

es geht mir nicht darum, dass mir einer an den PC geht, sondern dass ich mein Online-Banking damit schützen kann.

Viele Grüße

#16 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von JoeT. 20.11.2007 19:43

Das ist doch Käse Daschu,der Scanner scannt deinen Finger und ersetzt wenn er ihn erkannt hat an der Stelle
wo das Passwort abgefragt wird dein Passwort,so als ob du es selber eingeben würdest,oder denkst du deine
Bank hat deine biometrischen Daten,lol!!Bitte unterlas auch in Zukunft solche Bermerkungen wie "Marokkaner sind alles verkappte Terroristen"das stimmt nicht,Terroristen kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und nicht nur aus Marokko,da rutschen wir nämlich ganz schön auf ne rechte Schiene wo wir eigentlich nicht hinwollen,oder? .Und ich finde auch das so ein Scanner eine Spielerei ist und wenn du nicht gerade einen
Bürocomputer damit schützen willst,und du ihn zuhause einsetzt ,er vollkommen unnütz ist.Wenn du dir deine
Passwörter nicht alle merken willst,dann gibt es spezielle Programme als Merkhilfen.Und bei Onlinebanking gibt es doch Pin-und Tannummern und die reichen doch im Moment.Und noch was Fingerabdrücke sind im Moment nur auf Reisepässe drauf nicht auf Personalausweisen,bei denen dauert es wohl noch ein paar Monate.
Übrigens in 99Prozent aller Länder auf der Welt sind wir die Ausländer.
Sorry Daschu aber das musste raus!!

#17 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Darklord83 20.11.2007 20:44

avatar
Zitat von JoeT.
Bitte unterlass auch in Zukunft solche Bermerkungen wie "Marokkaner sind alles verkappte Terroristen"das stimmt nicht,Terroristen kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und nicht nur aus Marokko,da rutschen wir nämlich ganz schön auf ne rechte Schiene wo wir eigentlich nicht hinwollen,oder?


Ganz genau! Denn schließlich wollen wir hier ja auch ein anständiges Forum sein. Also Daschu, unterlasse bitte solche Bemerkungen! Und gerade du als Admin hier, kannst dir sowas erst recht nicht erlauben.

Gruß
#18 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von Bishamon30 22.11.2007 15:19

avatar

Zitat von daschu77
In Antwort auf:
Und wie soll dadurch der Terrorismus bekämpft werden?


Hallo Darklord,

gefälschte Pässe gibts dann nicht mehr, weil man den Fingerabdruck einen Menschen zuordnen kann. Deshalb ist es auch nicht mehr so einfach mit einem gefälschten Pass nach Deutschland zu kommen. Der Terrorismus kann dadurch schon bekämpft werden. So können sich keine illegal eingewanderte Marrokaner, die meistens für die Terroranschläge verantwortlich sind leichter aufgespürt werden. Also ich habe nichts gegen Marokkaner, nicht alle sind so. Ich habe auch nichts gegen Ausländer, dies will ich klar stellen. Nur man muss mit allen Mittel die man hat den Terror bekämpfen und ich denke mal dies ist eine gute Möglichkeit, solche Terroranschläge zu verhindern.

Nur müsste auch jetzt auch mal jeder Fingerabdruck auf dem Ausweis erfasst werden, weil die Ausweise, die noch gültig sind, sind noch bis zu dem Zeitraum gültig.
Na ja neue Ausweise sind halt nur noch mit Fingerabdruck möglich.





jajaja kampf gegen den terror das ist docjh nur tarnung um tzu verschleiern das es den amis nur ums erdöl ghet sag mal dschu lebst du in einer traumwelt oder was??

Also jeder wird in naher Zukunft so einen Ausweis besitzen.

Viele Grüße

#19 RE: Kennt sich einer mit Fingerabdruckleser aus? von daschu77 01.12.2007 15:21

avatar

Hallo Darklord83, JoeT.,

habe nur mal davon gehört, dass Marrokaner auch schon verantwortlich für Terroranschläge gewesen sind, aber ich will dies auch nicht weiter vertiefen. Ja du hast schon Recht, dass der Terror nicht nur von Marroko kommt und wenn man richtig liest, ich bin nicht ausländerfeindlich eigestellt. Was zum Thema Fingerabdruckleser, dies find ich auch für den Privatgebrauch sehr nützlich und dass wird ja auch noch immer starker kommen, mit dem Fingerabdruck.

Viele Grüße

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz