#1 Bundestag kippt den Routerzwang des Providers von daschu77 07.11.2015 14:10

avatar

Hallo,

der Bundestag hat ein Gesetz heraus gebracht, bei dem der Router des Providers nicht mehr genutzt werden muss, sondern man selbst entscheiden kann, welchen Router man einsetzen möchte. Das gute ist, dass dann, z. B. Telekom Kunde auch eine Fritz Box nutzen kann, statt ein Speedport.

Mehr darüber findet man hier:

Quelle: Chip

http://business.chip.de/news/FritzBox-fu...g_85270636.html

Ich finde das super.

Gruß

Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz