#1 Left 4 Dead von Bishamon30 09.12.2008 20:02

avatar
kürzlich habe ich die deutsche version von valves (verantwortlich für half life, half life 2 und counterstrike) neuen ego shooter probegespielt.
also die deutsche fassung hat von der usk ein keine jugendfreigabe einstufung bekommen die uncut fassung habe ich heute erfahren wurde indiziert bzw. beschlagnahmt. in der deutschen version gibts nur grünes blut und keine abgetrennten gliedmaßen und dergleichen aber was solls es macht trotzdem spass. es gibt eine einzelspieler kampagne und den multiplayermodus wenn man es spielt merkt man schnell das es auf multiplayer ausgelegt ist, der solomodus macht zwar spass aber ich denke sein volles potential entfaltet left 4 dead erst wenn man es mit einem kumpel im splitscreen (geteilter bildschirm) oder über xbox live mit anderen spielern zockt. kurz zum gameplay: es spielt sich sagen wir wie resident evil in der ego sicht nur ohne rätsel man spielt einen von 4 überlebenden und muss sich in einer stadt gegen horden von zombies verteidigen. es gibt unterschiedliche typen: den boomer der kotzt euch mit schleim voll der die sicht verhindert und andere zombies anlockt, der smoker verbreitet eine giftige wolke und schnappt euch mit seiner zunge und die witch ist passiv solange man sie nicht mit der taschenla,mpe anleuuchtet oder ihr zu nahe kommt dann wird sie nämlich zum berserker dann wären da noch die hunter die krabbeln am boden und sind wieselflink und halt die normalen standardzombies. ich finde es nach ausgiebigem probespiel ganz gut grafik ist auch gut. ach ja left 4 dead erscheint für xbox 360 und den pc.
#2 RE: Left 4 Dead von Darklord83 10.12.2008 08:24

avatar
Hallo Bishamon,

ja von der Indizierung hab ich gelesen. Hier handelt es sich um eine Indizierung auf Liste B (kommt fast einer Beschlagnahme gleich, wegen des Verbreitungsverbots). Aber beschlagnahmt wird das Spiel sicher auch noch. Wetten, dass auch hier wieder das Amtsgericht München die Beschlagnahme beschließen wird?

Edit: Die Indizierung betrifft momentan nur die EU-Version für den PC, hab ich gelesen. Denn bei der Konsolen-Version wurde noch kein Antrag gestellt. Kommt aber sicher auch noch.

Also wundern würde es mich nicht, denn fast alles was in letzter Zeit beschlagnahmt wurde, ging von denen aus.

Im Moment ist das echt schlimm. Hier ist das Motto wohl "Back to the 80's". In der Zeit war das auch ganz schlimm mit Zensur, aber halt mehr auf Filme bezogen. Weil so richtige Spiele, wie heute gab es da ja nocht nicht.

Ich denke ich schreib dazu mal wieder was im "Verbot von "Killerspielen""-Thread.

Zum Spiel:
Ja das klingt auch echt mal interessant.

Gruß
#3 RE: Left 4 Dead von Bishamon30 14.12.2008 18:27

avatar

ich werde versuchen mir die uncutfassung zu besorgen ich habe da so meine quellen. weil ich denke das grünes blut irgendwie die ganze atmosphäre ruiniert und stört also zumindest mich störts. ausserdem will ich die spiele wie sie von den entwicklern ursprünglich gedacht waren und keine angepasste entschärfte deutsche version kaufen, das sehe ich irgendwie nicht ein.


offtopic: zum thema killerspiele denke ich jugendschutz muß schon irgendwie sein, aber mit maß und ziel ab 18 aufkleber drauf und die eltern bzw erziehungsberechtigte soll darauf achten das ihren sprößlingen so etwas nicht zugänglich gemacht wird und fertig. ich bin schon deutlich über 18 und kann selbst entscheiden was ich spiele und welche filme ich mir ansehe und das lasse ich mir bestimmt nicht von irgendwelchen verknöcherten inkompetenten bürokraten vordiktieren, was die sich abhalten ist ist doch die reinste willkür sonst nichts. assassins creed bekommt eine freigabe ab 16, darin spielt man einen auftragsmörder und tötet menschen. gta 4 darin wird verbrechertum verherrlicht oder nehmen wir gears of war und dead space, dead space bekommt mit ach und krach eine ab 18 freigabe und gears of war wird indiziert sogar auf liste b wenn ich richtig informiert bin. das ist einfach zum kotzen.

#4 Left 4 Dead NACHTRAG! von Bishamon30 05.02.2009 19:43

avatar

also ich habe nun left 4 dead unserem zivi für schlappe 30€ abgekauft und ausgiebigst gespielt und finde hier wurde eindeutig potential verschenkt was hätte man hier eine interesante story drumherum stricken können über die 4 überlebenden und woher sie kommen und wie sie sich kennenlernen und so weiter auch hätten die characktere vielleicht unterschiedliche fähigkeiten haben können damit es sich mit jedem unterschiedlich spielt aber es muss ja auf teufel komm raus ein multiplayertitel sein, naja was solls trotzdem macht schon so eine menge spass und wie gesagt das ist eher eine xbox live geschichte mit nem kumpel zusammen im splitscreen ist es bestimmt eine mordsgaudi aber für 30€ kann man nicht meckern. habe schon schlimmeres gespielt. allerdings habe ich die cutfassung erwischt aber das macht fast gar nix ich gebe mich auch damit zufrieden.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz