#1 Neue Weltwirtschaftskrise??? von Queen Mum 11.12.2008 13:38

avatar

Hi Mitglieder,

ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber mir machen die ganzen wirtschaftlichen und politischen Veränderungen ganz schön Angst. Wir hatten 1929 schon mal ne Wirtschaftskrise und mir scheint, die Menschen haben seitdem nicht dazugelernt. Also ich sehe wirklich für die nächsten 5-10 Jahre schwarz.


Was meint ihr dazu? Wär schön was zu hören!!!


Gruss

#2 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Darklord83 11.12.2008 14:00

avatar

Hallo Queen Mum,

also ich denke jetzt mal nicht, dass es so extrem wird wie Ende der 20er Jahre. Denn da war ja auch vorher der 1. Weltkrieg noch und es herrschte auch eine gewaltige Inflation. Und eine Hungersnot gab es da auch.

Aber dennoch ist es schon ein wenig beängstigend, wie sich das ganze entwickelt momentan. Aber Schuld daran sind jedoch die Amis. Es begann mit der Immobilienkrise und wurde immer schlimmer, nur weil sich ein paar unfähige Banker total verspekuliert haben.

Gruß

#3 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Bishamon30 22.12.2008 17:49

avatar

auch ich glaube nicht das es soweit kommt wie anno 1929, ich bin da schon recht zuversichtlich. gruß an alle im forum und frohe weihnachten euch allen ach ja morgen hatt meine mutter geburtstag. sie wird 71 jahre alt.

#4 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von daschu77 21.03.2009 18:13

avatar

Hallo Mitglieder und Gäste,

Weltwirtschaftskrise und Finanzkrise bringt wieder die Gefahr, dass wir bald wieder eine Diktatur wie im Jahr 1933 bekommen.

Dies muss verhindert werden.

Gruß

#5 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Darklord83 21.03.2009 19:59

avatar
Haben wir das nicht schon längst heimlich?

Scherz beiseite. Also ich denke mal nicht, dass die Nazis wieder an die Macht kämen. Denn irgendwas müssen die Deutschen ja allmählich aus der Geschichte gelernt haben. Also ich hätte jemanden wie Hitler bestimmt nicht gewählt, wenn ich zur damaligen Zeit gelebt hätte. Ich kann das heute auch nicht verstehen, wieso die Leute damals den Hitler gewählt haben. Ich hab sein Buch "Mein Kampf" zwar nie gelesen (wie auch, ist ja verboten), aber soviel ich weiß stand dort glaube ich auch drin, was er alles vorhatte. Und das war damals Pflichtlektüre. Jeder Haushalt hatte ein Exemplar bekommen. Darum kann ich es auch nicht nachvollziehen. Andererseits hatte Hitler die Massen, allein durch seine Reden in den Bann gezogen.

Aber dennoch, die momentane Krise ist noch lange nicht so schlimm, wie in den 20er-Jahren. Da war wie gesagt gerade der 1. Weltkrieg zu ende. Und hierzulande herrschte Hungersnot.

Gruß
#6 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von daschu77 22.03.2009 11:35

avatar
Hallo Darklord83,

schön, dass Du Dich darüber geäußert hast. Ich verstehe auch nicht, warum ein Österreicher Deutschland regieren kann. Hitler hat wirklich in seinem Buch alles rein geschrieben, was er vor hatte. Nur es hat keiner geglaubt. Ich hoffe wirklich nicht, dass bald wieder so einer an die Macht kommt. Ich möchte keinen 3. Weltkrieg haben.

Also ich denke mal, durch die Krise wird aber bald eine Inflation herbeigerufen. Es gehn ja in Europa ja schon einige Länder pleite. Die einzige Hilfe wäre, um die Schulden der Länder und auch von Deutschland einfach so verschwinden zu lassen, wenn das Geld nichts mehr Wert ist.

Das Problem ist, dass zur Zeit die Arbeitslosenzahl wieder hoch geht und die Menschen kein Geld haben für was zu kaufen. Somit können die Menschen auch nichts kaufen und sind sparsam mit dem Geld. Die Weltwirtschaftskrise und Finanzkrise ist längst noch nicht vorbei. Das wird noch schlimmer kommen. Die Abwrackprämie bringt nur kurzfristig mehr Absatz auf dem Automarkt. Das ganze kostet dem Staat viel Geld.

Also mal abwarten was noch kommt.

Gruß
#7 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Fokuna 22.03.2009 12:56

Zitat von daschu77
Hallo Darklord83,

schön, dass Du Dich darüber geäußert hast. Ich verstehe auch nicht, warum ein Österreicher Deutschland regieren kann. Hitler hat wirklich in seinem Buch alles rein geschrieben, was er vor hatte. Nur es hat keiner geglaubt. Ich hoffe wirklich nicht, dass bald wieder so einer an die Macht kommt. Ich möchte keinen 3. Weltkrieg haben.

Also ich denke mal, durch die Krise wird aber bald eine Inflation herbeigerufen. Es gehn ja in Europa ja schon einige Länder pleite. Die einzige Hilfe wäre, um die Schulden der Länder und auch von Deutschland einfach so verschwinden zu lassen, wenn das Geld nichts mehr Wert ist.

Das Problem ist, dass zur Zeit die Arbeitslosenzahl wieder hoch geht und die Menschen kein Geld haben für was zu kaufen. Somit können die Menschen auch nichts kaufen und sind sparsam mit dem Geld. Die Weltwirtschaftskrise und Finanzkrise ist längst noch nicht vorbei. Das wird noch schlimmer kommen. Die Abwrackprämie bringt nur kurzfristig mehr Absatz auf dem Automarkt. Das ganze kostet dem Staat viel Geld.

Also mal abwarten was noch kommt.


Damals hat sich Östereich, Ungarn und Deutschland erst kurze vorher getrennt. Deshalb konnte noch damals noch ein Österreicher Deuttschland regieren.
Zweites das Buch war erst nach seiner Wahl Pflicht lektüre geworden.
Drittens hatte er Arbeitplätze geschafft - leider mit der Rüstung Industrie und Angst.
Viertens damls war geldmäßig nur Europa betroffen.
Amerika ging es einigermaße Gut für die damalige zeit.

Und es gibt Prognosse, die Sagen das 2010 wieder aufwärts geht.
Irgendwann sind all Schulden abgeschrieben. Dadurch das das Geld auf der ganze Welt weniger Geworden wert geworden ist. Bleibt das Verhältnis zu den anderen Ländern Fianzell genau gleich. Der Euro kann ein wenig von Spanien profitieren. denn sie sind so gut wie garnicht betroffen von der Bankkrise.

Gruß

Thomas


#8 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von daschu77 22.03.2009 14:18

avatar

Hallo Mitglieder,

ich vermute, dass wir bald wieder eine Inflation haben.

Gruß

#9 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Fokuna 22.03.2009 22:06

Zitat von daschu77
Hallo Mitglieder,

ich vermute, dass wir bald wieder eine Inflation haben.

Gruß



David du Wiederholst dich -> Eine Weltweite Inflation<-
Es trifft auch die, die es immer noch Fianzell schlimmer drann sind als wir. Aus dem grund wird der abstand von denen Ländern kaum ändern.

#10 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von daschu77 23.03.2009 06:35

avatar

Zitat von Fokuna



David du Wiederholst dich -> Eine Weltweite Inflation<-
Es trifft auch die, die es immer noch Fianzell schlimmer drann sind als wir. Aus dem grund wird der abstand von denen Ländern kaum ändern.


Hallo Fokuna,

wusste doch, dass ich schon was über Inflation geschrieben habe. Nur hat da drüber sich keiner geäußert. Ja gut die EU Länder werden den Euro stabil halten. Es könnte aber trotzdem zu einer Inflation kommen, die dann ganz Europa betreffen wird. Ob weltweit zu einer Geldentwertung kommt ist fraglich.

Gruß

#11 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Darklord83 23.03.2009 16:17

avatar

Im Grunde haben wir doch bereits eine kleine Inflation. Oder was glaubst du, warum vieles so teuer, wie z. B. Lebensmittel, ist?

Gruß

#12 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Fokuna 25.03.2009 18:31

Zitat von Darklord83
Im Grunde haben wir doch bereits eine kleine Inflation. Oder was glaubst du, warum vieles so teuer, wie z. B. Lebensmittel, ist?

Gruß


Aber weshalb sind dann dich Milchpreise wieder gesunken, Benzinpreis nicht auf höchst stand ?
;-)

Ein Boshafter Scherz-

gruß

Thomas

#13 RE: Neue Weltwirtschaftskrise??? von Fokuna 25.03.2009 18:34

Zitat von daschu77
Zitat von Fokuna



David du Wiederholst dich -> Eine Weltweite Inflation<-
Es trifft auch die, die es immer noch Fianzell schlimmer drann sind als wir. Aus dem grund wird der abstand von denen Ländern kaum ändern.


Hallo Fokuna,

wusste doch, dass ich schon was über Inflation geschrieben habe. Nur hat da drüber sich keiner geäußert. Ja gut die EU Länder werden den Euro stabil halten. Es könnte aber trotzdem zu einer Inflation kommen, die dann ganz Europa betreffen wird. Ob weltweit zu einer Geldentwertung kommt ist fraglich.

Gruß


Welche Land ist den von der Kirse nicht betroffen ?
In jedem Land ist eine geldentwertung zu spüren. Deshalb wirds / ist es eine Geldentwertung des geldes ( Sache werden teuere aßer Autos und Immobilien)


Gruß

Thomas

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz