#1 XP / Bildschirmproblem ? von Fokuna 03.02.2009 17:13

Vaters Laptop / Notebook ist von HP.
und er hat das Betriebssystem Windows XP Home drauf. Leider flackert der Bildschirm und der PC stürtzt alle 5 Minuten ab.

Was stimmt nicht oder was kann an diesem Gerät kaputt sein? Ich habe nun das Betriebsystem versucht zu Intsallieren und benutzte die mitglieferte Recovery CD. Ich habe nur reparieren ausgewählt und das Ergebnis, am Schluss, war das Laptop / Notebook nicht mehr funktinioniert und eine Fehlermeldung anzeigt, das man sich an den Hardwarenhersteller wenden soll, denn die die hardware können von treiber beschädigt sein bzw. werden ?
Garantie ist abgelaufen.
Ich würde auf eine schnelle antwort freuen.

Gruß

Thomas / Fokuna
#2 RE: XP / Bildschirmproblem ? von daschu77 03.02.2009 17:38

avatar

Hallo Thomas,

also, dass ein Treiber die Hardware kaputt macht, kann nicht sein. Vermutlich ist die Grafikkarte defekt oder es wurde nicht der richtige Treiber gefunden. Normalerweise intstalliert Windows XP ein Standart Treiber von Microsoft, der aber meistens funktioniert.

Ist die Fehlermeldung auf einem Blue Screen?

Ich würde mal eine Neuinstallation von Windows XP versuchen, weil meistens bei einer Reparatur des Betriebssystem die Grafikkarte nicht richtig erkannt wird. Manchmal verlangt Windows XP Setup schon den Treiber während der Installation.

Gruß

#3 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Darklord83 03.02.2009 18:16

avatar

Also wenn der Bildschirm flackert, kann möglicherweise die Grafikkarte defekt sein. Bei einem Laptop ist es ja nun leider so, dass sich einzelne Komponenten nicht oder nur sehr schwierig austauschen lassen. Aber probier mal wie gesagt Windows komplett neu aufzusetzen.

Gruß

#4 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Fokuna 03.02.2009 21:36

Danke,
für euere schnelle Antwort.
ich versuch Windows nochmal Installieren komplett.

Windows Neu Installiert, aber der Bidschirm zeigt immer noch Pixelartige an.
Scheinbar ist der Nildschirm auch kaputt und kan die Daten nicht mehr richtig verarbeiten oder kannes ein ein Chip sein, der Defekt ist ?
#5 RE: XP / Bildschirmproblem ? von daschu77 05.02.2009 06:43

avatar
Hallo Fokuns,

vermutlich stimmt was mit der Bildschirmauflösung nicht. Bekommst Du ein Bild? Siehst Du was auf dem dem TFT Bildschirm? Werden wenige Farben angezeigt? Installier mal den neuesten Grafikkarten Treiber in dem Du ihn aus dem Internet ladest.

Poste mal die Daten von dem Laptop. Wie alt ist er Laptop?

Mit Everest Home kannst Du feststellen, welche Hardware verbaut ist.

Gruß
#6 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Darklord83 05.02.2009 08:30

avatar
Ja installier dir mal Everest Home. Das Programm ist kostenlos und es listet dir die komplette Hardware auf. Es kann auch hier und da eventuelle Fehler feststellen. Lass dir mal vom Programm einen Bericht erstellen und lade den mal hier im Form hoch.

Hier kannst du sie z. B. runterladen: http://www.zdnet.de/windows_system_verbe...02345-484-1.htm

Gruß
#7 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Fokuna 05.02.2009 18:23

Zitat von daschu77
Hallo Fokuns,

vermutlich stimmt was mit der Bildschirmauflösung nicht. Bekommst Du ein Bild? Siehst Du was auf dem dem TFT Bildschirm? Werden wenige Farben angezeigt? Installier mal den neuesten Grafikkarten Treiber in dem Du ihn aus dem Internet ladest.



Ich bekomme ein Bild, auch Farblich, es wird nurPixelhaft angezeigt.

Poste mal die Daten von dem Laptop. Wie alt ist er Laptop?
ca. 5 Jahre (oder Jünger Katalog sind von 2004)
Der der Treiber für die Karte gibt es nicht mehr, ich komme auf einen Downloadseite des Grafikkarte Hersteller für einen Treiber der nicht geignet ist für diese grafikarte ist.
Der PC ist aber auch schon vorher abgerauscht.
In Antwort auf:

Mit Everest Home kannst Du feststellen, welche Hardware verbaut ist.

Gruß


übrigens habe ich euch den Bericht per Email geschickt (email von euer Internetseiten)

gruß

Thomas
#8 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Darklord83 05.02.2009 19:19

avatar

Also dem Bericht konnte ich leider keine Fehlermeldung entnehmen.

Mit dem Treiber könntest du fürchte ich leider recht haben. Ich hab zwar einen für deine Grafikkarte eine ATI Mobility Radeon X600 gefunden, aber das Notbook selbst wird nicht unterstützt.

Diesen Treiber hast du sicher gemeint?: http://game.amd.com/us-en/drivers_cataly...=xp/mobility-xp

Und um nochmal die Frage aufzugreifen, wie sieht denn das Flackern aus? Gibs da auch solche Farbstörungen?

Gruß

#9 RE: XP / Bildschirmproblem ? Erled. von Fokuna 06.02.2009 17:30

eimfach pixelhaft , die Farbe wird dargestellt. Mit quadratische Punkte - immer gleichmäßig Reihe.
Wir kaufen für ihn ein neuen PC.
übrigens hat der PC die erste 4 Jahre wegen dem kleine arbeirspeicher keine problem gemachr.
gruß

Thomas
#10 RE: XP / Bildschirmproblem ? von Darklord83 06.02.2009 19:06

avatar

Naja bei Laptops ist es halt so, wenn da wichtige Teile wie z. B. das Motherboard kaputt sind, da würde der Austausch beinahe soviel kosten wie ein neues Gerät. Hab ich mal gelesen.

Und bei dir klingt das nach einem Defekt der Grafikkarte. Aber sicher bin ich mir nicht.

Gruß

#11 RE: XP / Bildschirmproblem ? von daschu77 07.02.2009 22:38

avatar
Hallo Fokuna,

hat das installieren eines neuen Treiber mit dem Link von Darklord83 funktioniert?


Gruß
#12 RE: XP / von Fokuna 10.02.2009 13:12

es scheint auch Virus oder Hack drauf gewesen zu sein. Denn nach dem einige Daten gesichert habe vom Notebook und auf meinem Desktop PC übertragen haben . Kann ich Ihn nicht mehr Starten Fehler beim lesen des Datenträgers. So ein Misst ich wollte komplett außmiste (meine Externe Festplatte) Ich übrigens eine nichtmehr aktuelle Antiviren Software drauf - Bin schon ganze Seit dran - einePremium Lizens zu bekommen- Wie bekomme ich mein Desktop-PC wieder zu Laufen ?

Jetzt Fehlt die Datei NTLDR ?
#13 RE: XP / von daschu77 10.02.2009 16:59

avatar
Hallo Fokuna,

am besten Antivir runterladen. Ja am besten formastierst Du Deinen Festplatte, da wo Windows drauf war und installierst neu. Hast Du mehere Partitionen angelegt? Mit Antivir kannst Du Den Virus löschen.

Am besten formastiert du die komplette Festplatte von dem Laptop und installierst neu. Vielleicht gehts ja dann wieder oder der Virus hat Hardware vom Laptop was zerstört. Musste halt mal schauen. Vielleicht geht er ja dann wieder richtig.

Gruß
#14 RE: XP / von Fokuna 10.02.2009 17:25

Ich habe ein Antivirenprogramm (leider abgelaufen) drauf gehabt. Wenn ich das betriebsystem auf der alte Festplatte wo das "alte Betriebystem" drauf ist Installiert - Berührer ich doch die Zweite Festplatte nicht oder doch, denn dort sind Fotos vorhanden, die ich nicht gelöscht haben will.

Gruß

Thomas Schuberth

p.s. gilt dies auch wenn man Vista Installiert ?

Übrigens Ist es mein Desktop PC und nicht mehr Laptob - dieser ist Geschichte
#15 RE: XP / von Darklord83 10.02.2009 18:37

avatar
Nein die 2. Festplatte bleibt unberührt. Das Gleiche wäre auch bei mehreren Partitionen der Fall. Du musst nur darauf achten, dass du die Daten von der Windows Partition sicherst. Kannst du z. B. mit DOS umgehen? Denn du kommst ja nicht auf Windows. Und da müsstest du die Daten über Dosbefehle kopieren. (Es sei denn, du hast da keine wichtigen Daten drauf, dann erübrigt sich das)

Dazu musst du beim Starten immer wieder F8 kurz drücken (denn das Timing ist ziemlich kurz, wo das geht), damit du ins Windows Startmenü kommst und dann auf Eingabeaufforderung gehen.

Wenn du nicht weißt wie es geht, dann erkläre ich dir das natürlich.

Gruß
#16 RE: XP / von Fokuna 10.02.2009 19:33

Für die Windows Festplatte kamm dein Eintragzu Spät.
aber wie richtet Ich unter XP Home eine Internetverbindung ein. Momentan stehe ich auf dem schlauch.

#17 RE: XP / von Darklord83 10.02.2009 21:21

avatar

Oh, ok nicht zu ändern!

Was die Internetverbindung betrifft, so gehe ich mal davon aus, dass du DSL hast und auch einen Router mit Modem bzw. Modem und Router (das Modem muss ja online sein) vielleicht. Jetzt müsste ich nur noch wissen, ob LAN oder WLAN? Bei LAN machst du folgendes, geh mal in die Systemsteuerung -> auf Netzwerkverbindungen. Da müsste dann LAN-Verbindung stehen. Klick da mal drauf und schau unter dem Reiter "Netzwerkunterstützung". Dort müsste dann eigentlich bei Adresstyp "Von DHCP zugewiesen" und unten drunter auch einige IP-Adressen stehen, wenn eine Verbindung zustande kommen soll.

Ist das nicht der Fall, geh wieder in den Reiter Allgemein und unten auf Eigenschaften. Dort scrollst du mal runter, markierst den Eintrag TCP/IP-Protokoll und gehst auf Eigenschaften. Dort muss sowohl bei IP-Adresse, als auch bei DNS-Server automatisch beziehen eingestellt sein. Wenn das auch schon so ist, dann ist wahrscheinlich der DHCP-Dienst nicht aktiviert.

Um das zu lösen, gehst du in der Systemsteuerung auf Verwaltung -> Dienste -> auf DHCP-Client klicken -> bei Starttyp automatisch einstellen -> und auf Starten klicken. Dann sollte eigentlich auch die Verbindung automatisch hergestellt werden. Vorausgesetzt dein Router/Modem besitzt einen DHCP-Server.

Gruß

#18 RE: XP / von daschu77 11.02.2009 06:41

avatar
Hallo Fokuna,

über welchen Anbieter gehst Du online? Bei einem Modem würde ich eine DFÜ Verbindung (PPPoE)einrichten. Ich würde den Netzwerksassistent bei Netzwerke im Systemsteuerung verwenden. Wenn Du ein Router hast, mussst du nur den Router konfiguriert haben und schon kommst Du rein.
Für genauere Erklärung habe ich momentan keine Zeit. Heute abend helfe ich gerne weiter.
Gruß
#19 RE: XP / von Fokuna 11.02.2009 21:06

Art der Verbindung Wlan Anbieter: Kabel Deutschland - Vista hatt die Verbindung schnell erkannt - (neuer Notebook) aber für XP Home musst man irgendwas einstelen.

#20 RE: XP / von Darklord83 11.02.2009 21:37

avatar

Also für W-LAN braucht man bei XP mindestens Service Pack 2. Hast du es denn drauf?

Wenn ja, dann geh mal in die Systemsteuerung und dann auf Drahtlosnetzwerkinstallation -> Weiter -> Netzwerkschlüssel automatisch vergeben -> eventuell ein Häkchen unten bei WPA-Verschlüsselung machen (das Modem/der Router muss das aber auch unterstützen, ist zwar nicht zwingend notwendig, allerdings ist WPA-Verschlüsselung sicherer als WEP-Verschlüsselung) -> Weiter -> Netzwerk manuell einrichten -> Weiter -> Fertigstellen. Dann sollte es gehen.

Gruß

#21 RE: XP / von daschu77 12.02.2009 06:18

avatar
Hallo Fokuna,

Netzwerkschlüssel ist meistens vom Router schon vorgegeben. Du musst in Deinen Unterlagen schauen, da müsste das zu finden sein. Ja, Darklord83 hat das sonst gut beschrieben. Über die IP Adresse vom Router kannst du in die Einstellungen des Routers einsehn. Welcher Router verwendest Du denn?

Gruß
Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz