Predators

Predators

23.07.2010 22:31

Hi Leute,

so dann will ich mal mit dem Bloggen anfangen.

Am Dienstag war ich den Film "Predators" im Cinestar Saarbrücken kucken. Es handelt sich hierbei um eine weitere Fortsetzung des Actionfilms "Predator" von 1987 mit Arnold Schwarzenegger.

Ich den diesen Teil jedoch ein wenig entäuschend, doch dazu später mehr.

Story

Zitat von OFDb.de
Nach einer harten Landung per Fallschirm findet sich eine vorwiegend männliche Gruppe von Menschen in einem dichten Dschungel wieder. Allesamt sind sie, wie sie bald feststellen müssen, Soldaten, Kämpfer, Söldner oder Killer, einzige Ausnahme ist der Arzt Edwin (Topher Grace). Alle können sich nur noch daran erinnern, daß sie von einem hellen Licht aus Kampfsituationen herausgerissen wurden, doch über kurz oder lang müssen sie feststellen, daß sie nicht von Menschen entführt wurden, sondern von der Rasse der sogenannten "Predators" - außerirdischen Jägern. Und die blasen auch baldigst zur Menschenjagd auf ihr Trainingsmaterial, so daß der Special-Forces-Mann Royce (Adrien Brody) alle Mühe hat, die Gruppe zusammen zu halten. Gleich mehrere Sorten der Aliens machen Jagd auf die Menschen, die zwar bewaffnet, aber doch nahezu hoffnungslos unterlegen sind...
Quelle: OFDb.de


Kritik
Nun ich fand ihn wie gesagt etwas enttäuschend. Von der Action her war er ja ganz ok, aber sonst war alles ziemlich vorhersehbar. Das heißt man wusste eigentlich gleich, wer stirbt und wer überlebt. Sonst gab es u. a. auch ein paar Anspielungen auf den ersten Teil. Das kam allerdings auch etwas gezwungen rüber.

Die Predators ansich waren aber großartig. Für alle die nicht wissen wer oder was ein Predator ist. Ein Predator ist ein außerirdischer Jäger. Er ist etwa 2,50 m groß und hat eine ziemlich hässliche Fratze. Mit ihren Augen sehen sie im Infrarotbereich. Und sonst tragen sie eine Maske, mit denen sie Wärmesignaturen sehen können. Bewaffnet sind sie mit einer Plasmakanone auf ihrer Schulter, sowie einer langen ausfahrbaren Glinge am Arm. Es gibt eben jetzt 2 Fortsetzungen und ein Crossover mit der Alien-Reihe. Die Filme heißen Alien Vs. Predator und Alien Vs. Predator 2. Weitere Informationen findet ihr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Predator_%28Film%29

Um zum Thema zurückzukommen. Ich fand den Film einfach nur durchschnittlich. Zu den Charaktaren konnte man keinen richtigen Bezug aufbauen. Stellenweise bin ich auch mal kurz eingenickt, weil kaum etwas passierte. Und das obwohl der Produzent Robert Rodriquez ist. Der Produzent war er wohlgemerkt. Regie führte jedoch ein Nimród Antal, von dem ich ehrlich gesagt glaub ich noch nie gehört hab.

In Anbetracht dessen reicht es leider nur für 5 von 10 Predators.

Hier ist noch ein Trailer zum Film:


Gruß
Darklord83

Einstellungen Beliebteste Blog-Artikel Artikel empfehlen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

Forum Design von daschu77 und Darklord83 © 2016
Forum mit allen Browsern verwendbar.


Listinus Toplisten Ritas u. Ralfs Topliste


Xobor Xobor Blogs